EHSA - Electro Hydro Static Actuator von ETA

  • Beitragsautor:
  • Beitragskategorie:ETA-Blog

EHSA - Electro Hydro Static Actuators sind kompakte Module, die in einen elektrischen Servomotor, eine Hydraulikpumpe, einen Hydraulikantrieb, einen kleinen Vorratsbehälter und einen Hydraulikkreisverteiler integriert werden. EHSA benötigt für die Bewegungssteuerung des Stellantriebs keine ableitenden Steuerventile und ist daher hocheffizient.

In Kombination mit einer digitalen Steuerung ermöglichen sie eine angemessene Steuerung von Position & Force. Sie wurden in Maschinen und in luftgestützten Flugsteuerungen eingesetzt. Hier demonstrieren wir ihre Anwendung auf eine Reibschweißmaschine Wenn sich das System im Position & Force-Modus befindet, wird es bei Bedarf (im laufenden Betrieb) umgeschaltet. durch den Maschinenzyklus.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

  • Kompakter Aktor zur Erregung
  • Kein Netzteil, Reservoir, Filter, Servoventil
  • Ölmenge reduziert von 250 Ltr. zu gerade 2 Ltr.
  • Verbesserte Energieeffizienz
  • Hitze und Lärm erheblich reduziert

Steuerungsmodi:

  • Positionskontrolle
  • Force Control
  • Wechselmodus

Anwendungen:

  • Antriebe mit Posn Force Control
  • Formmaschinen
  • Hexapoden / Bewegungssimulatoren
  • Reibschweißgeräte

Konfiguration: