Hauptmerkmale unserer 100 Tonnen + Rotationsreibschweißmaschinen

  • Spindel durch AC-Servomotor angetrieben
  • Schnelles Anhalten der Spindel durch energiesparendes regeneratives Bremsen
  • Die Schweißkraft wird von Servohydraulikzylindern im geschlossenen Regelkreis bereitgestellt
  • Druckaufnehmer / Wägezelle und lineare Skalenrückmeldung zur Last- und Wegregelung
  • Online-Aufzeichnung wichtiger Parameter wie Axialschub, Spindeldrehzahl, Längenverlust und Spindeldrehmoment während des Schweißzyklus
  • Archivierung und Abruf von Schweißdaten
  • Remote-Kundensupport über das Internet

100T - Horizontale Maschine mit integriertem Roboter zum Laden der Spindel

Dieses 100-Tonnen-Rotationsreibschweißgerät mit Spurstangenkonstruktion verfügt über einen Stahlrahmen, auf dem alle Unterbaugruppen wie Spindelkopf, mit Servohydraulikzylinder versehener Reitstock, mit Spannstöcken versehener Schweißschlitten, Aufnahmevorrichtung und Anschlagsysteme montiert sind. Die gesamte Schweißkraft ist in der Zugstange enthalten und wird zur besseren Stabilität nicht auf den Maschinenrahmen übertragen. Diese Einkopfmaschine wird zum Schweißen von Spindelteilen an das Achsgehäuse eines Automobils verwendet. Eine Befestigungseinheit, die am Schweißschlitten montiert ist, ermöglicht die korrekte Positionierung des Achsgehäuses, was manuell erfolgt. Zwei am Schlitten montierte Spannstöcke halten das Achsgehäuse in Position. Ein in die Maschine integrierter Roboter nimmt die Spindelteile von der Ladeeinheit auf und legt sie zum Schweißen in das Maschinenspindelfutter. Nach Beendigung des Schweißzyklus an einem Ende wird die geschweißte Achse entfernt, um 180 Grad gedreht und zum Schweißen am anderen Ende wieder an der Maschine positioniert und festgeklemmt. Der Roboter lädt das Spindelteil wieder in das Schweißspindelfutter. Nach Abschluss der zweiten Schweißung wird das geschweißte Achsgehäuse manuell entfernt.

  • Max. Schmiedekraft: 1000kN
  • Max. Außendurchmesser der Spindel: 150mm
  • Max. Spindellänge: 380mm
  • Max. Achslänge: 2300mm

Entwickelt für das Schweißen von Live- und Dummy-Achsgehäusen (Spindel an Achsgehäuse)

Automotive

6T - Maschine Mit eingebautem Deflash, Deflect und automatischem Laden / Entladen

125T - Doppelkopfmaschine Ein Kopf fixiert und der andere bewegt sich zum gleichzeitigen Schweißen an beiden Enden

Diese 125tonne-Doppelkopfmaschine mit Spurstangenkonstruktion verfügt über einen aus Stahl gefertigten Rahmen, auf dem alle Unterbaugruppen wie Spindelköpfe, Servohydraulikzylinder mit Reitstock, Schweißschlitten mit Spannstöcken und Aufnahmevorrichtung montiert sind. Die gesamte Schweißkraft ist in der Zugstange enthalten und wird zur besseren Stabilität nicht auf den Maschinenrahmen übertragen. Diese Maschine wird zum Anschweißen von Spindelteilen an das Achsgehäuse von Kraftfahrzeugen verwendet. Der linke Spindelkopf ist starr auf dem Rahmen montiert, während der rechte Spindelkopf auf einer Schlitteneinheit montiert ist. Eine auf dem Schweißschlitten montierte Befestigungseinheit ermöglicht die korrekte Positionierung des Achsgehäuses. Das Be- und Entladen der Komponenten erfolgt manuell. Zwei am Schlitten montierte Spannstöcke halten das Achsgehäuse in Position. Die Spindelteile werden manuell in linke und rechte Spindelkopffutter eingespannt. Nach dem Laden der Teile und dem Drücken der Starttaste für den Zyklus findet der Schweißzyklus gleichzeitig an beiden Enden des Achsgehäuses statt. Die Maschine verfügt über ein in IPC integriertes SPS-basiertes Steuerungssystem und eine Software zur Erfassung von Schweißdaten in Echtzeit.

6T - Vertikale Maschine für geringeren Platzbedarf
  • Max. Schmiedekraft: 1250kN
  • Max. Außendurchmesser der Spindel: 160mm
  • Max. Spindellänge: 380mm
  • Max. Achslänge: 2500mm

Konzipiert zum Schweißen von Live- und Dummy-Achsen (Gehäuse von Spindel zu Achse)

Automotive


150-Tonnen-Rotationsreibschweißen

Diese 150-Tonnen-Rotationsreibschweißmaschine mit einem verschiebbaren Einzelkopf verfügt über einen Stahlrahmen, auf dem alle Unterbaugruppen wie Spindelköpfe, Servohydraulikzylinder mit Reitstock, Zentrierschraubstöcke mit Schweißschlitten und Radialspanneinheiten montiert sind. Die gesamte Schweißkraft ist in der Zugstange enthalten und wird zur besseren Stabilität nicht auf den Maschinenrahmen übertragen. Mit dieser Maschine können lange Stangen oder Rohre wie Bohrrohre ohne Anschlag geschweißt werden. Es verfügt über ein eigenständiges Hydraulikaggregat und einen Schaltschrank. Die Maschine verfügt über ein SPS-basiertes Steuerungssystem, das in eine IPC- und LabView-Software zur Erfassung von Schweißdaten in Echtzeit integriert ist.

  • Max. Schmiedekraft: 1500kN
  • Max. Außendurchmesser des rotierenden Teils: 150mm
  • Max. Länge des rotierenden Teils: 450mm
Schweißen unbegrenzt Rohr

Entwickelt für das Schweißen von Rohren / Stangen mit unbegrenzter Länge und einem hydraulischen Hochleistungsspannsystem

Automotive

6T - Schrägbettmaschine

200T - Horizontale Maschine mit eingebauter CNC-Entgratungseinheit

Diese 200-Tonnen-Horizontal-Rotationsreibschweißmaschine wird zum Schweißen des Stangenauges an die Kolbenstange eines Hydraulikzylinders mit eingebauter Entlüftungseinheit verwendet. Es ist eine Einzelkopfmaschine mit Direktantrieb und manueller Be- und Entladung. Es hat einen aus Stahl gefertigten Rahmen, auf dem alle Unterbaugruppen wie Spindelköpfe, Servohydraulikzylinder mit Reitstock, Zentrierstöcke mit Schweißschlitten und Anschlagsysteme montiert sind. Das Steuerungssystem wird über einen leistungsstarken Industrie-PC bereitgestellt und zeichnet mehr als 500 Arten von Schweißparametern auf.

6T - Vertikale Maschine für geringeren Platzbedarf
  • Spindeldrehzahl: 0-450 rpm- Stufenlos einstellbar
  • Spindelmotor: 250kW, 800 rpm, 2986 Nm
  • Chuck: 2-Backenfutter. 600mm -hydraulisch betätigt
Rod -eye
  • Max. Höhe des Stabauges: 280mm
  • Bohrungsdurchmesser : 140mm
  • Max. dia. von Stabauge: 280mm

Stange

  • Rod dia. : Mindest. 50mm / Max.130mm beim Schweißen
  • Stablänge: 750mm bis 3500mm

Entwickelt für das Schweißen von Stangenösen an Kolbenstangen von Hydraulikzylindern

Automotive

<strong>Vorteile:</strong>

  • Sehr kurze Zykluszeit (wenige Sekunden)
  • Ideal für die Massenproduktion
  • Einsparung von teurem Material bei Verwendung von Bimetall-Bauteilen (z. B. Bohrer-HSS / MCS)
  • Zonen mit geringer Wärmeeinwirkung und damit Halbzeuge können geschweißt werden
  • Geringer Energieverbrauch
  • Keine Kantenvorbereitung, Füllmaterial, Schutzgas, Spritzer, Dämpfe und Strahlung
  • Hervorragendes Schweißen: Die Verbindung ist so stark oder stärker als das Ausgangsmaterial
  • Es können unterschiedlichste Metalle wie Cu zu Al, Cu oder Al zu Stahl, Titan zu Edelstahl usw. geschweißt werden
  • 100% In-Process-Qualitätsprüfung

Ähnliche Produkte

Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf einige unserer anderen Reibschweißmaschinen werfen

3-Tonnen-Reibschweißmaschine für Kfz-Motorventile
6 Ton Horizontale Einkopf-Reibschweißmaschine zum Schweißen von Motorventilen
6 Tonne-Vertikale Maschine
6 Ton-Slant Bettmaschine
15 Ton Doppelkopf-Reibschweißmaschine für Propellerwellen
20 Ton Reibschweißmaschine zum Schweißen von Rohrwellen und Kabelschuhen
20 Ton Dual Sliding

Suchen Sie die beste technische Lösung für Ihr Projekt?

/ Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns jetzt ..